bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

Ferienprogramm Funino am 1. August

Kategorie: SVS allgemeinDatum: 02.08.2017
Ferienprogramm Funino am 1. August

Peter Bosz, der neue Trainer von Borussia Dortmund, beschrieb neulich in einem Interview, wie platt seine Profis waren, nachdem sie mehrmals hintereinander eineinhalb Minuten lang vier gegen vier spielen mussten. Diese Spielform sei eben extrem intensiv.

Nun, beim „Funino“ Ferienprogramm des SV Seligenporten am 1. August spielten insgesamt 25 Kinder, verteilt auf vier Spielfelder, mehrmals hintereinander zehn Minuten lang drei gegen drei auf vier Minitore, insgesamt von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Bei 33°C im Schatten. Aber Schatten gibt es ja keinen auf dem Fußballplatz.
Dank mehrerer Pausen mit Wassermelonen, Steckerleis und Wasserspritzpistolen haben alle durchgehalten und bis zum Schluss erbittert um den Sieg gekämpft.
Besonderes ungeplantes Highlight: Der ehemalige FCN-Torwart Patrick Rakovsky trainierte zufällig zur selben Zeit mit dem SVS-Torwart-Team und stellte sich unseren Jungs beim Elfmeterschießen. Und einige Bälle flogen auch für ihn unhaltbar in den Winkel!
 

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY