bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

SVS holt den Mittelfränkischen Meister-Cup

Kategorie: Fußball 1. MannschaftDatum: 02.07.2014
SVS holt den Mittelfränkischen Meister-Cup

Mit dem SV Seligenporten setzt sich beim Erdinger Meistercup in Veitsbronn der große Favorit durch. In der Vorrunde hatten die Klosterer  wenig Mühe und beendeten ihre vier über jeweils zwölf Minuten währenden Partien auf dem Kleinfeld mit vier Siegen und insgesamt 16:1 Treffern. Nachdem Seligenporten mit einem 2:0 die SG TSV/DJK Herrieden (Kreisklasse) ausschaltete und auch Holzheim den FC Herzogenaurach (Kreisliga) mit 2:1 niederhielt, trafen beide Teams im Halbfinale aufeinander. Dort hielt der FCH zwar lange gut mit, musste sich dann aber in der Schlussphase durch die Tore von Bernd Rosinger und Patrick Hobsch geschlagen geben.

Den Platz für die Endrunde hatte der SV Seligenporten als Finalist zwar schon sicher, stand aber als eindeutiger Favorit gegen den Kreisligameister TSV 1860 Weißenburg auch unter Siegzwang. Dem eigenen Anspruch gemäß hatte der SVS zwar die eindeutig größeren Spielanteile, fand aber lange nicht den entscheidenden Weg zum Tor. Zwei Minuten vor dem Ende war es schließlich mit Christopher Schaab der  Kapitän höchst selbst, der mit dem1:0 den Turniersieg perfekt machte. Die Klosterer spielen nun am Samstag, den 7. Juli ab 11.30 Uhr in Allershausen zum Bayernausscheid, bei dem als Siegprämie ein mit sämtlichen Finessen garniertes Trainingslager winkt. 

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY