bayern bayern twitter rss
Anyway Werbeagentur
Max Aicher Unternehmensgruppe
Spielverein Seligenporten Logo
Offizielle Seite des Spielverein Seligenporten

BFV bietet C-Trainer- Ausbildung an

Datum: 21.11.2014Kategorie: SVS allgemein

Gut qualifizierte Trainer, besonders in der Jugendarbeit, sind eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass  eine Mannschaft auch ihr sportliches Potential erfolgreich in gute Leistungen umsetzen kann. Um die Arbeit der Vereine zu unterstützen,  führt der Bayerische Fußball-Verband in Seligenporten für die Fußballvereine der Region eine Ausbildung zum Trainer C-Breitenfußball, Profil Kinder und Jugend durch. Die Ausbildung gliedert sich in drei Lehrgangsabschnitte, einen Grundlehrgang mit 45 Lerneinheiten, einen Aufbaulehrgang mit 45 Einheiten und einen Prüfungslehrgang. Nach einem erfolgreichen Lehrgang erhält jeder Teilnehmer einen Ausweis als Trainer C-Breitenfußball des DFB und den Fachübungs-leiterausweis „Fußball“ des Bayerischen Landes-Sportverbandes. Auf Antragstellung erhält der Verein für den Fachübungsleiterausweis staatliche Zuschüsse. Der große Vorteil für die Teilnehmer dieser Ausbildung, die am 21.November beginnt, ist, dass die Teilnehmer alle drei Ausbildungsabschnitte in Seligenporten absolvieren können und nicht zum Prüfungs-lehrgang nach Oberhaching, wie bisher üblich, anreisen müssen. Das erspart Zeit und Geld. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Teilnehmer nicht drei Wochen Urlaub opfern müssen, um am Lehrgang teilnehmen zu können, sondern die notwendigen Aus-bildungseinheiten werden in Tages-, Abend- oder Wochenendlehrgänge vermittelt.

Die Lehrgangsreihe enthält neben einem theoretischen Teil mit Trainingslehre, methodischen Techniken und pädagogischen Hinweisen auch einen praktischen Teil mit Taktikschulung, Spielorganisation und Fußballtechnik.
Die Lehrgangsleitung liegt in den Händen von Gerard Monin, einem sehr erfahrenen Experten in der Trainerausbildung.
Die Ausbildungskosten, die für die Teilnehmer an der Ausbildungsreihe anfallen und in vielen Fällen von dem jeweiligen Verein des Teilnehmers übernommen werden, richten sich nach der Teilnehmerzahl.
Auskunft über die Details der Ausbildung bzw. über den Terminplan erhalten Interessenten unter der E-Mailadresse: Josef.Lobenhofer@gmx.de
Verbindliche Anmeldungen für den Lehrgang sind bis spätestens 31.Oktober 2014 schriftlich mit Angabe des Namens, des Geburtsdatums, des Geburtsortes, des Sportvereins zu richten an: Josef Lobenhofer, Pfälzer Str. 14, 92353 Postbauer-Heng.     

Copyright © 2017 Spielverein Seligenporten, alle Rechte vorbehalten. Powered by ANYWAY